Allgemeine Geschäftsbedingung

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's) der La Cena GmbH, Bern

Geltungsbereich

Diese AGB's gelten für die Rechtsgeschäfte zwischen La Cena GmbH und ihren Kunden. Diese entstehen, wenn über das Verkaufsportal von La Cena (www.la-cena.ch) Bestellungen getätigt und übermittelt werden.

Gewährleistung

La Cena übernimmt für die auf dem Verkaufsportal aufgeführten Angebote von Drittanbietern (Restaurants) keine Gewähr. Angebote und Preise können jederzeit, auch ohne Vorankündigung veründert oder nicht mehr angeboten werden. Druck-und Tippfehler auf dem Verkaufs portal bleiben in jedem Fall vorbehalten. La Cena vermittelt und liefert Bestellungen von Speisen und Getränken zwischen seinen Partner - Restaurationsbetrieben und dem Kunden. La Cena hat keinerlei Einfluss auf die Herstellung, insbesondere betreffend Qualität und Quantität. Somit übernimmt La Cena keine Gewähr für die im Auftrag des Kunden gelieferten Speisen und Getränke.

Vertragsleistungen von La Cena

La Cena ist jederzeit um die vollständige und termingerechte Lieferung der bestellten Ware bemüht. La Cena kann jedoch keinen exakten Zeitpunkt der Auslieferung garantieren. Die Lieferzeit, die während des Bestellvorgangs auf dem Verkaufsportal ausgewählt und/oder angezeigt wird, ist ausschliesslich als unverbindliche Richtzeit zu verstehen. Verspätete oder unvollständige Auslieferungen berechtigen den Kunden in keinem Fall zum Rücktritt von dem eingegangenen Kaufvertrag. Ebenso können keine Rückerstattungen des Kaufpreises vollzogen werden. La Cena behält sich das Recht vor, im Falle einer unvollständigen Auslieferung diese mit einer Nachlieferung zu vervollständigen oder dem Kunden einen Online - Gutschein über den Wert der fehlenden Ware auszustellen.

Vertragsrücktrittsrecht

Jede Bestellung, die über das Verkaufsportal im Internet von La Cena GmbH aufgegeben wird, stellt einen verbindlichen Kaufvertrag dar, sobald der Kunde die Bestellung auf unserer Webseite www.la-cena.ch abgeschickt hat. In Ausnahmefällen werden Änderungswünsche, welche durch den Kunden unmittelbar nach Bestellungseingang, spätestens aber 15 Minuten nach Bestellungseingang gemeldet werden, von La Cena je nach Möglichkeit berücksichtigt. La Cena GmbH behält sich in jedem Fall vor, Bestellungen ohne Angabe eines Grundes abzuweisen.

Sorgfaltspflicht des Kunden

Der Kunde verpflichtet sich, vollständige und wahrheitsgemässe Angaben zu seiner Person sowie der Lieferadresse zu machen. Der Kunde bestätigt ausserdem, dass er oder eine bemächtigte Drittperson zum Liefertermin an der angegebenen Lieferadresse zugegen ist, um die Lieferung in Empfang zu nehmen. Für Schäden und Verluste, die aus der Nichterfüllung dieser Verpflichtungen entstehen, lehnt La Cena jegliche Haftung ab. La Cena behält sich vor, die Richtigkeit dieser Angaben durch geeignete Massnahmen zu überp rüfen.

Datenschutz

La Cena ist berechtigt, die Daten zu speichern, sofern sie zur Erfüllung der Vertragszwecke benötigt werden. La Cena gibt keine Daten aus der eigenen Datenbank an Dritte weiter. Dem Kunden ist es jederzeit möglich, der Verwendung seiner Daten zu widersprechen.

Zahlung

Die Zahlung durch den Kunden kann per Post- und Kreditkarte via Internet-Bestellungsportal erfolgen oder in bar zum Zeitpunkt der Auslieferung. Zusätzlich zu jeder Bestellung wird dem Kunden CHF 1.- als Spende für das Hilfswerk World Vision dazugerechnet. La Cena verpflichtet sich, die gesammelten Beträge vollständig an World Vision Schweiz zu überweisen. Der Kunde hat die Möglichkeit, den Betrag von der Rechnung zu stornieren. Zahlungen per Kreditkarte sind durch die Sicherheitsrichtlinien gemäss Bestimmungen der SIX Card Solutions AG abgesichert.

Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird Bern vereinbart. Es gilt das Schweizer Recht.